05. Oktober 2021
.....jaaaa jaaaa lange nichts mehr von uns gehört ...dennoch waren wir nicht ganz untätig! leider wurden wir mal wieder ausgebremst. Im ganzen leben könnte ich es nicht leiden, wenn man mich ausgebremst hat...dich wer könnte mathilda schon böse sein :).... die blattfedern....sie sind durch und dann kam das immerwährende problem der technischen teile wieder mit voller wucht auf uns zu: woher nehmen? kamen die stossdaempfer und puffer und diverse karosserieschrauben mit komischen gewinden...

02. September 2021
.... die fahrerkabine war nach dem ersten anstrich einfach noch viel zu langweilig...zu dunkel und eintönig das blau und es gab auch nix an boho/ flowerpowerflair....es hat mir ein wenig kopfzerbrechen bereitet und ich bin mir nicht sicher, ob da noch was dazukommt, aber vorerst bleibt es so! Wenn die aquafarbenen samtpolster noch an die sitze kommen, könnte es durchaus passen ...

25. August 2021
...damit es auch immer schön kuschelig bleibt muss natürlich die heizung funktionieren ich hatte ja grosse bedenken, dass dieses alte ding noch funktioniert, aaaaaber siehe da: nach gründlicher reinigung und ein paar kleineren schweißarbeiten läuft's!...im gegensatz zu manch anderen dingen war dieser part sehr easy! der spiegel darüber ist noch original aus den 70-ern! nur ein wenig aufgehuebscht!

23. August 2021
...luxus ...das sind für mich die zeitgemäßen dinge: ein toller musikklang zum beispiel! mit 4 boxen und einem wunderbaren sound läuft es im leben einfach besser! damit das auch alles funktioniert gibt's eine fette aufladbare batterie und das ganze kann noch über 220 volt strom betrieben werden! wichtig für mich: gut kontrollierbar und einfach zu bedienen. und ja...luxus ist für mich auch eine rückfahrkamera und ein navi!...uuund mein plattenspieler... Uuuuund die original klimaanlage...

22. August 2021
...also als absoluter kerzenfan hab ich natürlich noch keinen einzigen gedanken an licht verschwendet, aber es muss natürlich sein....und zwar sowohl 12 als auch 220 volt. mathilda soll ja autark werden und mit solarpaneelen gefüttert werden..also haben wir es gut aufgeteilt,jeweils 3 lampen mit 12 und 220 volt! aus einer alten fahrradlampe- bei eBay günstig ersteigert- haben wir eine leselampe gebaut...rostige industrielampen in der küche und strahler in der sitz und schlafecke. ein...

22. August 2021
...juhuuuuu....
01. August 2021
... hej ..es wird zeit dass wir mathilda offiziell taufen, denn die aussenansicht ist fertig wir haben auch hier das grunddesign mit den blockstreifen des alten arnolds übernommen, die zierleisten sind original, sie wurden samt jeder lediglich gereinigt. um dem hippie- boho look auch aussen treu zu bleiben gab es jedoch in den streifen bordüren und um ein wenig reisefeeling zu bekommen krabbeln ein paar kleine eidechsen an der karosserie. auch hier haben wir noch ein kleines extra, welches...

30. Juli 2021
.... damit es uns aber nicht zu gut ging hatten wir nach dem nächsten schweren gewitter im wohnbereich unter den dachluken zum wiederholten mal einen indoor pool. das war so ein moment, in dem ich diese alte zicke am liebsten auf den mond geschickt hätte...richtige alpträume von einem neuen dachaufbau hatte ich! ja...die fahrerkabine war nun dicht 3 mal schon hatten wir auf dem dach alles abgedichtet, das grundproblem war jedoch , dass das dach im bereich der fenster komplett durchhing. aber...

30. Juli 2021
... endlich! endlich! endlich haben wir einen passenden profildichtungsgummi für die frontscheibe gefunden. das war eine schwere geburt....und diesen samt scheibe an ort und stelle anzubringen ein richtiger krampf! die jungs haben richtig gute arbeit geleistet und es hat manchen schweißtropfen gekostet, bis das ding richtig dicht drin sass! aaaber...eine ganz grosse baustelle weniger! die fahrerkabine ist dicht, juchuuuuu🥰🥰🥰 ein ganz grosses, dickes Dankeschön an...

25. Juli 2021
... diese woche hatten wir doch tatsächlich richtige sommerabende! mathilda besitzt noch eine original markise aus den 70-er jahren....natürlich mussten wir sie unbedingt einmal auslassen, zwar nicht unbedingt die wichtigste arbeit, aber ein kleines schmankerl! ach, da kommt doch richtiges campingfeeling auf, das gestänge war etwas ramponiert und verbogen, aber das war schnell gerichtet und der stoff ist tadellos erhalten!

Mehr anzeigen